• Magie des Objekts. Leopold Museum, Wien, 2011

  • Magie des Objekts. Leopold Museum, Wien, 2011

  • „Seine fotografischen Streifzüge durch Städte wie Wien oder Leipzig führen den Künstler an ungewöhnliche und skurrile Orte, an denen man den Abgründen des täglichen Lebens begegnet. In den dokumentarischen Schwarz-Weiß-Bildern schwingen immer Ironie und ein Augenzwinkern mit.“
    – Gerald Piffl / Imagno (aus dem Ausstellungskatalog)